Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.

Bald geht es los

Sonntag, 29.07.2012

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.

Noch 9 Tage....

Sonntag, 29.07.2012

Mann oh Mann, in 9 Tagen geht der Flieger. Die Nervosität steigt so langsam und der Gedanke: was müssen wir eigentlich noch erledigen?Cool

wir können uns die Frage nicht beantworten.... welche Klamotten ? wi viele Schuhe passen in einen Rucksack? Fragen über Fragen und wir wissen die Antwort nicht.

Zum ersten Mal vor dem Urlaub "komplett" planlos. Naja stimmt nicht ganz, aber so richtig wissen wir nicht was uns erwartet.

In den letzten Wochen haben wir Zeile für Zeile im Reiseforum gelesen und doch sind noch viele Fragen offen. Wir lassen uns einfach überraschen.

26 Stunden vor Take off

Montag, 06.08.2012

Hallo ihr lieben,

so Rucksack ist gepackt. Hasen und Haus sind in den nächsten 3 Wochen versorgt. Vielen Dank schon mal an Familie Sauter und Fischer.

Die Waage zeigt 10 kg (Bernie) und 7 kg (Meli) an. Für 3 Wochen....., wie soll das denn gehen? Keine Ahnung. Ist aber alles drin, was wir benötigen. Sollte was fehlen, kaufen wir es einfach.

Meinen (Bernie) ersten Sonnenbrand von gestern bin ich auch morgen wieder los. In Thailand werden wohl noch einige folgen......

In 2 Stunden können wir schon mal den internet Check In ausprobieren.

Folgender Plan für morgen: 17.00 Uhr Abholung durch Papa Ilg, 19.00 Uhr Flughafen München. 21.50 Uhr Abflug mit Thai Airways nach Bangkok. Abendessen......Schlaftablette einwerfen....schlafen....frühstücken.......landen: 13.40 Uhr Ortszeit Bangkok (+ 5 Stunden zu Deutschland).

Wir melden uns dann aus Bangkok wieder...

LG Meli & Bernie

Bangkok, du hast uns

Mittwoch, 08.08.2012

So liebe Leute,

wir sind gut angekommen. Das erstmal vorab.

Der Flug war voellig kurzweilig und easy. Mit 15 Minuten Verspaetung los, aber dann 45 Minuten vor Termin bereits in Bangkok.

Bangkok ist total abgefahren. So viele Menschen, Autos, Mopeds, Gerueche.......

Unser erstes Thailaendisches Essen haben wir auch schon eingeatmet. 2 Getraenke und 2 Essen fuer insgesamt knapp 4.- Euro.

Unser Hotel ist mega !!!!!!! Upgrade macht es moeglich: 2 Fernseher, riesen Bad, riesen Schlafzimmer und ein Buero. Cooler Pool auf der Terasse.

Das sind mal die ersten Eindruecke nach 4 Stunden Bangkok.

Fotos folgen.......irgendwann mal :-)

Liebe Gruesse

Meli & Bernie

Sightseeing und Tuk Tuks ohne Ende

Donnerstag, 09.08.2012

Hallo ihr Lieben,

haben es schon wieder geschafft einen Eintrag zu schreiben. Im Hotel gibt es kostenlos Internet.

Heute waren wir fleissig: 8.30 Fruehstueck, 9.30 U-Bahn zum Hauptbahnhof. dort haben wir schon die Tickets fuer den Nachtzug am Sonntag und den Transfer auf die Insel Koh Tao gebucht.

Den ganzen restlichen Tag haben wir wie folgt verbracht: Tuk Tuk fahren, Essen, Maerkte anschauen, Bootsfahrt, stehender Buddha, liegender Buddha............

Wetter ist ok, total warm und ab und an troepfelt es. Tag und Nacht immer gleich warm. Ca. 28 Grad.

Hier noch ein paar Fotos.

 

LG Meli & Bernie  

Ayutthaya

Samstag, 11.08.2012
Hallo zusammen, Seit gestern sind wir in Ayutthaya. Ca 60 km nördlich von Bangkok. Anreise mit dem zug in der 3. Klasse für 50 Cent pro Person. Nach Ankunft, Unterkunft suchen, gleich auch eine gefunden, recht einfach aber ausreichend. Viele backpacker! Heute in ein Hotel umgezogen. Von dieser Stadt hätten wir uns aber mehr erwartet, viel Dreck, Gestank, etc Jetzt machen wir eine bootstour. Morgen geht es dann mit dem Nachtzug auf die erste Insel auf koh tao. Wir melden uns dann von dort wieder. Über Kommentare würden wir uns freuen, da wir bisher noch keine telefonkarte gekauft haben. Ansonsten essen wir sehr lecker uns sehr oft am Tag, liegt aber auch an den kleinen Portionen. LG und bis demnächst Meli & Bernie

Von Ayutthaya ueber Bangkok auf Koh Tao

Montag, 13.08.2012

Hallo zusammen, (sawasdee ka(p))

endlich sind wir im Paradies angekommen.......

Gestern nachmittag verliesen wir gegen 15 Uhr Ayutthaya mit dem Zug nach bangkok. Dort angekommen, schuettete es aus Eimern.

Weiter mit dem Nachtzug nach Chumpon. (5 Uhr morgens angekommen)

 

Dann mit dem Bus ans Pier und mit dem "Express"-Boot auf die 22 qkm grosse Insel Koh Tao (angekommen 10 Uhr)

Super Wetter, traumhafter Strand, eigener Bungalow. ond lauder Schwoba do.

Mal wieder sind wir auf dem Weg zum essen, dann noch eine Thai-Massage und hinterher lassen wir den ersten Abend am Strand gemuetlich ausklingen.

Hier noch ein paar Fotos von unserer Reise und unserem Ziel.

Was uns hier sonst noch gefaellt wuerde den Rahmen sprengen......

 

Liebe Gruesse nach Germany

 

 

Meli & Bernie

Von Koh Tao auf Koh Pha Ngan

Freitag, 17.08.2012

Hallo Ihr Lieben,

 

diesesmal nicht wie gewohnt nach 2 Tagen, wir hatten auch Probleme mit der Seite.

Also:

Am Dienstag haben wir uns einen Roller gemietet und sind die Insel ein bisschen abgefahren, was aber nicht ganz so einfach war, da abartige Steigungen, die mit dem Roller zu Zweit nicht machbar waren, Somit mussten wir einiges zu Fuss erklimmen. Ca. 10 Liter verschwitzt und am naechsten Tag einen Muskelkater ertragen muessen.

Haben wir eigentlich schon erwaehnt, dass es hier schon sehr warm ist.......

Es gibt quasi keine Abkuehlung: Das Meer ist mit ca. 30 Grad eine Badewanne und am Strand ist man um jedes Lueftlein froh. Wir schwitzen einfach immer, Tag und Nacht, aber wir beklagen uns nicht !!!!!

Am Mittwoch war es chilliger, zuerst relaxen am Strand uns dann mit einem Longtail-Boot zur Insel Nun Yguan oder so zum Schnorcheln. Das war mega, so viele grosse farbige Fische.

Donnerstag frueh (7 Uhr) erstmal packen. Auf mit der Faehre nach Koh Pha Ngan. Mit der Faehre ca. 1.5 Stunden. Dort angekommen mit dem naechsten *Taxi* zum Resort. Dort eingecheckt, fuer nicht gut befunden und gleich einen Roller gemietet. (Nein wir haben keinen Stress, wir relaxen auch mal) Wir haben uns gleich nach einer neuen Unterkunft umgeschaut und auch gefunden. Im einen Resort ausgecheckt und mit dem Roller unsere ganzen Sachen transportiert. Hier fuehlen wir uns wohl.

 

Heute morgen am Strand gefruehstueckt und gleich mit dem Roller die Insel erkundet. Auf dem Markt einkaufen, Wasserfaelle gesucht, die derzeit ohne Wasser sind (ca. 5 Wochen ohne Regen). Gestern der erste kleine Schauer (15 Minuten). Das haben wir sehr genossen.

Die Insel ist wunderschoen von der Landschaft her und genial um mit dem Roller zu cruisen.

Jetzt sitzen wir gerade in Thong Sala (Hauptstadt) und schluerfen unseren frischen Fruit Shake, haben lecker gegessen (jetzt unbedingt wieder 3 mal am Tag), das Essen ist Koh Tao etwas zu kurz gekommen. :-) und demnaechst geht es zurueck an unseren Strand.

Das wars vorerst mal wieder von uns.

Wir hoffen euch geht es allen so gut wie uns.

Hier noch ein paar Fotos.

LG Meli & Bernie

 

 

Immer noch Kho Pha Ngan

Dienstag, 21.08.2012

Guten Morgen zusammen,

kommen gerade direkt vom Fruehstueck und haben wieder eniges zu berichten.

Am Samstag und Sonntag waren wir mal wieder mit dem Roller unterwegs:

- Elefantentrekking

- Suche nach einer einsamen Bucht -- gefunden ! Auch wenn der Weg dahin sehr beschwerlich und grenzwaertig war.

- Pha Ngans schoenster Strand (Thong Nai Pan Yai) gefunden

- Abendmarkt in der Hauptstadt

 

Da wir bis dahin noch keinen einzigen Tag hatten an dem wir nichts gemacht haben, haben wir beschlossen uns jetzt erstmal auf die faule Haut zu legen. Da kommt der schoenste Strand Pha Ngan's ins Spiel.

Am Montag haben wir frueh morgens unsere Sachen gepackt und sind an die Osttkueste gefahren um dort unser neues Domizil (mittlerweile 7. Unterkunft) zu beziehen.

 

Hier an der Ostkueste ist das Meer ein bisschen kuehler und es gibt keine Gezeiten. Komisch !!

Jetzt heisst es relaxen und uns Gedanken machen, wie und wann und ueberhaupt wir wieder nach Bangkok kommen. Eigentlich wollten wir ja noch einen Zwischenstopp einlegen. Mal schauen, was in den naechsten Tagen so passiert.

Heute mittag schauen wir noch nach einem Kochkurs und dann geht es wieder an den Strand ! Zu der wohl coolsten Bar am Strand ( die betreibt ausgerechnet ein Oesterreicher)

Somit seid ihr auf dem neuesten Stand. Das mit den Fotos klappt hier gerade nicht, das versuchen wir spaeter nochmal.

 

P.S. vielen Dank fuer die vielen Kommentare, die uns immer wieder sehr freuen.

Liebe Gruesse

Meli & Bernie

 

Bilder und doch keine

Mittwoch, 22.08.2012

Hallo,

 

leider klappt das derzeit nicht mit dem hochladen.

Sorry.

Liebe Gruesse

Meli & Bernie